Lady Snowblood (Originaltitel: Shurayukihime) - VOD


Neu

Lady Snowblood (Originaltitel: Shurayukihime) - VOD

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
3,99
Preis inkl. MwSt., inkl. Versand

Lady Snowblood (Originaltitel: Shurayukihime) - VOD


Produktinfos

Produktionsland / Jahr: Japan, 1973
Regie: Toshiya Fujita
Darsteller: Meiko Kaji, Toshio Kurosawa, Masaaki Daimon, Myoko Akaza

FSK Film: 16, FSK Trailer: 16


Synopsis

In einem japanischen Gefängnis kommt das Mädchen Yuki (Kaji Meiko) zur Welt. Ihr Leben wird nur ein Ziel haben: sich blutig an denen zu rächen, die einst die Familie ihrer Mutter Sayo zerstörten. Nach 20 Lehrjahren bei einem Krieger ist sie bereit, als Racheengel den vier Peinigern Sayos gegenüberzutreten: “You have a destiny, forget joy, forget sorrow, forget love and hate, forget everything except vengeance!“ Aus ihr wird Lady Snowblood – und die Welt färbt sich rot.


Über den Film

Geschrieben von Kazuo UEMURA und Kazuo KOIKE in Anlehnung an ein japani-sches Manga gilt LADY SNOWBLOOD mittlerweile als wichtigster Einfluss für Quentin Trantinos KILL BILL. Im Gegensatz zu diesem handelt es sich hierbei allerdings um ein todernstes Rachedrama, das in edler Optik und raffinierten Rückblenden den Leidensweg einer von Hass getriebenen Frau erzählt.
Die für das Chambara-Genre unübliche Rolle einer weiblichen Hauptfigur wurde mit Kaji MEIKO – die, nebenbei bemerkt, als Sängerin auch noch den unvergesslichen Titelsong beisteuert – perfekt besetzt. Blass, kalt, mit stoischer Mine und leerem Blick, in einen Kimono gehüllt, unter dessen zartem, verletzlichem Äußeren ein hasserfülltes Inferno tobt - so tritt Yuki (dt.: Schnee) uns und ihren Opfern gegenüber und bereichert das Genre damit um eine einzigartige, unvergessene Anti-Heldin. Dank dieser Eigenschaften zählt FUJITAs pessimistisches Meisterwerk heute zu den großen Klassikern des japanischen Kinos.

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: VOD, Startseite